Pflege

Angebot

Unser Ziel
Mit unserem Angebot ermöglichen wir unseren Klienten ein Leben in vertrauter Umgebung. Wir unterstützen Menschen jeden Alters, die bedingt durch Krankheit, Unfall, Behinderung, Altersgebrechen, Mutterschaft oder Ähnlichem auf Unterstützung angewiesen sind. Menschen in Krisensituationen, Schwerkranke und Sterbende werden von uns begleitet. Unser Fachpersonal führt alle Dienstleistungen professionell und zuverlässig aus. Wir arbeiten mit Angehörigen, Hausärzten, Spezialärzten und anderen Diensten zusammen.

Bedarfsabklärung
Nach einem persönlichen Gespräch erstellen wir einen individuellen Einsatzplan, der auf die Bedürfnisse unserer Klientinnen und Klienten abgestimmt ist.

Grund- und Behandlungspflege
Wir unterstützen die Klientinnen und Klienten bei der täglichen Körperpflege. Zudem leisten wir medizinische Behandlungen wie zum Beispiel Blutdruck- und Blutzuckerkontrolle, Injektionen, Medikamentenverabreichung und Wundversorgung. Diese Leistungen der Grund- und Behandlungspflege werden zu 90% von der Krankenkasse übernommen.

Psychiatrische Pflege
Wir unterstützen ebenfalls bei psychiatrischen Erkrankungen in Krisensituationen und bieten Gespräche und Unterstützung bei der Bewältigung des Alltags an.

Dienstleistungen
Wir bieten Beratung zu Entlastungsangeboten und ergänzenden Dienstleistungen sowie bei der Anschaffung von Hilfsmitteln.

Finanzierung
Die aktuellen Taxen finden Sie hier.

Downloads

Unterstützung zu Hause
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
Leitbild
Jahresbericht 2020

Team

Name
Funktion

Tabea Bodmer Matic

Leitung Spitex

a. i. Catherine Deyber

Verantwortung Pflege Zentrum Ost

Anita Graf
Florence Renz

Verantwortung Pflege Zentrum West

Rebecca Friedli

Leitung Administration Klienten

Marcelina Bögli
Doris Hofer
Melanie Riesterer

Administration Klienten

Kontakt

Spitex Solothurnisches und Mittleres Leimental
Baslerstrasse 10
4106 Therwil
T 061 725 55 11
F 061 725 55 12
spitex@blumenrain.ch

Sie erreichen uns telefonisch von Montag bis Freitag von 8 Uhr bis 12 Uhr und von 14 Uhr bis 16 Uhr. Zu den übrigen Zeiten bitten wir Sie, Ihre Nachricht auf dem Anrufbeantworter zu hinterlassen. Dieser wird täglich bis 21 Uhr alle zwei Stunden abgehört.